Périgord Reisen

Das Périgord ist aufgrund seiner einzigartigen Landschaft sehr beliebt und besonders Wanderer reisen gerne in den Südwesten Frankreichs. Vor allem im Südosten der Region, im Périgord Noir, bieten die weitläufigen Eichenwälder gute Möglichkeiten zum Wandern. Auch die Täler, Höhlen und Burgen sind im Périgord Noir für Entdeckungsreisen sehr reizvoll. Bei einer Rundreise durchs Périgord können Touristen den Natururlaub mit Besichtigungen von Kulturdenkmälern verbinden und Burgen, Schlösser und Kathedralen erkunden. Zudem bieten die anderen Regionen des Périgord für touristische Reisen ebenso gute Ausflugmöglichkeiten, um Natur und Kultur gleichermaßen kennenzulernen.

Auf Périgord Reisen sind folgende Sehenswürdigkeiten empfehlenswert:

  • Renaissance-Schloss von Monbazillac, inmitten von Weinbergen
  • Höhle von Lascaux, Malereien aus der Urzeit
  • Kleinstadt Sarlat, mittelalterliche Altstadt mit vielen Restaurants
  • Schloss Hautefort, eines der größten Barock-Schlösser
  • Nationalmuseum für Vorgeschichte in Les Eyzies

Viele weitere Sehenswürdigkeiten können Sie auf Ihren Reisen durchs Périgord kennenlernen. Von den Schlössern und Burgen bis zu den Höhlen mit ihren prähistorischen Malereien bietet der Urlaub im Périgord jede Menge Abwechslung. Ob Natur-Urlaub, Schlösser Reisen oder der Stadtbummel in mittelalterlichen Altstädten – das Périgord ist sehr vielfältig. Zudem bietet das Périgord wie alle Regionen in Frankreich besondere kulinarische Spezialitäten und Sie sollten auf Ihren Reisen die Trüffel in Sorges probieren. Alle weiteren Infos erhalten Sie von das-beste-in-frankreich in einem individuell erstellten Reiseführer für Ihren Urlaub im Périgord. Darin finden Sie auch Geheimtipps ebenso wie berühmte Sehenswürdigkeiten, die jeden Frankreich Urlaub abrunden. Informieren Sie sich auf unserer Webseite über unsere individuell zugeschnittenen Frankreich Reisen und buchen Sie bei uns eines unserer angebotenen Périgord Reisen.

Ins Périgord reisen und die Natur genießen

Wander- und Naturfreunde finden auf ihren Reisen durchs Périgord viele Waldflächen und besonders im Norden der Region gibt es viele Wanderwege. Entlang der Flüsse Dronne und Auvézère können Wanderer die Umgebung erkunden und den regionalen Naturpark Périgord Limousin besuchen. Mit Feuchtwiesen, Mooren, Seen und Wäldern ist der Park sehr abwechslungsreich und Naturfreunde sollten auf ihren Périgord Reisen hier einen Abstecher machen.

Im Südosten des Périgord reisen Naturfreunde vor allem in die weitläufigen Eichenwälder. In dieser Region gibt es zahlreiche prähistorische Fundstätten und in vielen Höhlen und Grotten haben Forscher urzeitliche Malereien entdeckt. Einige Höhlen sind zugänglich, andere Fundorte, wie die berühmte Höhle von Lascaux, sind für Besucher gesperrt. Allerdings werden in Ausstellungen vor Ort exakte Kopien präsentiert. Reisen ins südliche Périgord sollten auch zu den prähistorischen Fundstellen führen.

Der Südwesten des Périgord ist vor allem durch seine Weinberge und Wälder bekannt und Reisen ins sogenannte „Pourpre“ sollten auch Verköstigungen einplanen. Besonders um Bergerac und ins Weinanbaugebiet von Monbazillac sind viele Weinberge zu finden und Urlauber können hier die verschiedenen Weinsorten probieren.

Kultur auf den Périgord Reisen erkunden

Für Kulturinteressierte sind Reisen ins Périgord ebenso reizvoll, denn die Region zählt zu den ältesten Siedlungskernen Europas. Dies wird bereits aufgrund der vielen urzeitlichen Fundstätten deutlich. Im Périgord sind viele Städte historisch gewachsen und bei einer Autorundreise können Sie die vielen kleinen Ortschaften erkunden. Vor allem die Kleinstadt Sarlat ist aufgrund der vielen gut erhaltenen Bauwerke sehenswert und ein Stadtbummel ist wie eine Zeitreise durchs Mittelalter. Ob Renaissance-Viertel, Marktplatz, Basilika oder Bischofspalais - Reisen ins südliche Périgord sollten auch nach Sarlat führen.

Die Schlösser und Burgen gehören ebenfalls zum kulturellen Erbe der Region und viele kulturinteressierte Urlauber reisen für eine Schlösser-Tour ins südliche Périgord. Dort sind viele restaurierte Anlagen frei zugänglich wie Biron, Beynac oder Castelnaud. Mit einem individuell erstellten Reiseführer von das-beste-in-frankreich können Sie auf den Périgord Reisen verschiedene Schlösser besuchen. Für Ihre Ferien im Périgord bieten wir Ihnen individuelle Ausflugsempfehlungen, um die einzigartige Kultur der Region zu erkunden. Auf unserer Webseite finden Sie verschiedene Reiseangebote für Ihren nächsten Frankreich Urlaub. Von der Autorundreise an der Atlantikküste bis zum Natur Urlaub im Périgord finden Sie bei uns die passenden Angebote über Reisen in Frankreich.

Buchen Sie bei das-beste-in-frankreich Ihre Périgord Reisen.