Flit­ter­wo­che Schlös­ser der Loire

End­lich Zeit nur für uns! Flit­ter­wo­chen an und in den Schlös­sern der Loire

End­lich allein und end­lich nur noch zu zweit: Machen Sie die Wochen nach der auf­re­gen­den und manch­mal stres­si­gen Hoch­zeit zu Ihrem ganz per­sön­li­chen Pro­jekt. Zum Bei­spiel mit einer Flit­ter­wo­che an den Schlös­sern der Loire. Mit einer Reise, wäh­rend der Sie in ebenso fami­liä­ren wie hoch­wer­ti­gen Quar­tie­ren woh­nen und sich um nichts wei­ter küm­mern müs­sen: Auch nicht um die Pla­nung, denn damit hat­ten Sie in den Wochen vor dem gro­ßen Tag ganz sicher genug zu tun. Ihre Flit­ter­wo­che zu den Schlös­sern der Loire stellt Ihnen gern das-beste-in-frankreich.de zusam­men. Indi­vi­du­ell und nach Ihren Wün­schen bekom­men Sie von uns ein unver­bind­li­ches Angebot.

Mein Name ist Sabine Lau­rent und das-beste-in-frankreich.de ist mein Pro­jekt. Auf­ge­wach­sen bin ich in Loth­rin­gen, die Liebe ver­schlug mich nach Deutsch­land, wo ich seit vie­len Jah­ren mit mei­nem Mann in Dort­mund lebe. Ich liebe beide Län­der und bli­cke als Fran­zö­sin auf Deutsch­land und aus der deut­schen Per­spek­tive auf mein Hei­mat­land. Was ich Ihnen für Ihre Flit­ter­wo­che an den Schlös­sern der Loire anbie­ten möchte, sind kleine Hotels mit 4 oder 5 Ster­nen und manch­mal auch die typi­schen fran­zö­si­schen Pen­sio­nen, die Cham­bres d‘hôtes. Die Sterne-Hotels bie­ten Ihnen allen denk­ba­ren Kom­fort und die Küche der Region, in eini­gen von Ihnen ste­hen Ster­ne­kö­che am Herd. Sie woll­ten immer schon ein­mal in einem rich­ti­gen Schloss über­nach­ten? Voilà! Mit das-beste-in-frankreich.de wird die­ser Traum wahr. Ihre Ver­mie­ter sind Schloss­her­ren und Schloss­frauen, die den Hotel- und Restau­rant­be­trieb in alten Gemäu­ern zu ihrem ganz per­sön­li­chen Lebens­pro­jekt gemacht haben. Sie küm­mern sich lie­be­voll um das rus­ti­kale Ambi­ente und abso­lut sehens- und lebens­werte Gär­ten und Parkanlagen.

Rei­sen indi­vi­du­ell mit dem eige­nen Auto oder Mietwagen

Sie rei­sen im eige­nen Auto oder in einem Miet­wa­gen, falls Sie per Bahn oder Flug­zeug an die Loire rei­sen. Beliebt sind Flit­ter­wo­chen an den Schlös­sern der Loire mit 9 oder 10 Über­nach­tun­gen in ver­schie­de­nen Quar­tie­ren. Falls Sie den Kof­fer jedoch nur ein­mal aus­pa­cken möchte, kann ich das ent­spre­chend orga­ni­sie­ren. Sie möch­ten in einem rich­ti­gen Schloss näch­ti­gen? Oder gleich in drei ver­schie­de­nen wäh­rend Ihrer Flit­ter­wo­chen an den Schlös­sern der Loire? Auch kein Pro­blem, freuen Sie sich jetzt schon darauf.

Sie woh­nen in klei­nen Hotes und in Cham­bres d‘hôtes

In mei­nem Ange­bot stelle ich Ihnen Ihre Flit­ter­wo­che an den Schlös­sern der Loire detail­liert vor. Dazu gehö­ren aus­führ­li­che Beschrei­bun­gen zu Ihren Quar­tie­ren in Wort und Bild. Für jeden Rei­se­tag mache ich Ihnen Vor­schläge für loh­nende Ziele an den Ufern der Loire. Das sind natür­lich in ers­ter Linie die bekann­tes­ten Schlös­ser wie­Am­boise, Azay-le-Rideau, Chenon­ceau, Vil­landry, Clos, Lucé, Chi­non, Lan­ge­ais, Loches und viele andere.Sie erin­nern bis heute an die beweg­ten Zei­ten des Mit­tel­al­ters und der Renais­sance. Seit dem Jahr 2000 sind sie in das Welt­erbe der UNESCO auf­ge­nom­men, was ihren her­aus­ra­gen­den Stel­len­wert unter­streicht. Sich allein auf die alten Gebäude zu kon­zen­trie­ren, wäre aller­dings zu kurz gegrif­fen, denn zu die­sen Schlös­sern gehö­ren meis­tens auch groß­ar­tige Parks, Gär­ten und Wasseranlagen.

Erkun­den Sie das Loire­tal mit dem Rad oder auf einem Boot

Das Tal und die Schlös­ser der Loire zwi­schen Nan­tes und Sully-sur-Loire sind eine ideale Region, um dem Auto einen Tag Pause zu kön­nen und auf das Fahr­rad zu stei­gen. Erkun­den Sie die Loire von den schö­nen Ufern aus, hin­ter jeder Fluss­bie­gung war­tet eine neue Über­ra­schung auf Sie. Und nicht zuletzt ist es immer auch eine wun­der­bare Option für Sie, die Loire und ihre Schlös­ser in den Flit­ter­wo­chen vom Boot aus zu erkun­den. Auch hierzu mache ich Ihnen gern Vorschläge.

Die von mir vor­ge­schla­gene Reise sagt Ihnen zu? Dann buche ich die Hotels für Sie. Zu jedem Ihrer Quar­tiere habe ich ein Rei­se­heft erstellt, das ich Ihnen in gedruck­ter Form per Post zusende.

Im Rei­se­heft erhal­ten Sie zu allen Zie­len Infor­ma­tio­nen en détail

In die­sem Heft bekom­men Sie detail­lierte Infor­ma­tio­nen zur Unter­kunft, zu Ihren Gast­ge­bern, zum Ort und was Sie dort alles unter­neh­men kön­nen. Für jeden Tag Ihres Auf­ent­halts mache ich Ihnen Vor­schläge für Tages­aus­flüge in der nähe­ren Umge­bung. Dies sind immer Ange­bote, die Sie zu gar nichts ver­pflich­ten. Möch­ten Sie einen Tag im Bett ver­brin­gen oder am Pool, so tun Sie dies gern. Im Rei­se­heft beschreibe ich, wel­che Ziele Ihnen gefal­len könn­ten, wel­che Restau­rants eine Ein­kehr loh­nen, wel­che Museen und Manu­fak­tu­ren oder Wein­kel­ler wirk­lich sehens­wert sind. Dazu bekom­men Sie die Tele­fon­num­mern und E‑Mail-Adres­sen, denn in den meis­ten Restau­rants soll­ten Sie recht­zei­tig reser­vie­ren. Sie errei­chen nie­man­den, der deutsch oder eng­lisch ver­steht? Gern reser­viere ich Ihnen von Dort­mund aus einen Tisch.

Ihre Gast­ge­ber spre­chen eng­lisch und manch­mal deutsch

Und noch ein Hin­weis zur Spra­che: Sie wer­den sich auf Ihrer Flit­ter­wo­che an den Schlös­sern der Loire mit Ihren Gast­ge­bern unter­hal­ten kön­nen, denn sie spre­chen neben fran­zö­sisch immer eng­lisch und manch­mal auch deutsch.

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie jetzt ihre Traumreise für:

Flit­ter­wo­che Schlös­ser der Loire