Donnerstag, 20 Oktober 2016 12:00

Die Champagne-Straße

Die Marne ist von einem fast 400 Kilometer langen Netz...

...an gut beschilderten Straßen durchzogen, was unzählige Möglichkeiten zum Erkunden der Traditionen des Weinbaus eröffnet. Fünf speziell ausgeschilderte Rundwege führen die Besucher durch die Gegend: Das Massiv von Saint-Thierry im Westen von Reims, der regionale Naturpark Montagne de Reims, das Marne-Tal, die Chardonnay-Weinbaugebiete Côte des Blancs, die Coteaux du Sézannais und die Coteaux Vitryats.

Gelesen 383 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)