Dienstag, 20 Dezember 2016 12:00

Die Brücke "Valentré" in Cahors

Die Wehrbrücke Pont Valentré in Cahors ist das Wahrzeichen der Stadt.

Auf dieser geschichtsträchtigen Brücke wird der Lot überquert. Bei Schiffsausflügen kann sie vom Fluss aus bewundert werden. Der Brückenbau mit seinen drei befestigten Türmen stammt aus dem 14. Jahrhundert und gehört heute zum Weltkulturgut der UNESCO, ebenso die Kathedrale Saint-Étienne. Beide Bauwerke wurden im Rahmen der Jakobswege nach Compostela zum Welterbe erklärte.

Gelesen 645 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)