Dienstag, 26 Februar 2019 12:00

Le Cidre

Apfelwein aus der Bretagne ist das Flaggschiff der Region.

Er profitiert von einer geschützten geografischen Angabe (GGA), die seine Qualität auf nationaler Ebene garantiert. Dieser fruchtige Alkohol ist in allen Restaurants und Lebensmittelgeschäften erhältlich. Der Apfelmost wird aus gepressten und fermentierten Äpfeln hergestellt. Meistens wird trockener, halbtrockener oder süßer Apfelmost (letzterer ist süßer) gefunden. Er wird in Schalen serviert und passt ideal zu bretonischen Pfannkuchen und Pfannkuchen. Cidre kann auch zu Meeresfrüchten und Fleisch getrunken werden.

Gelesen 39 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: « Les Crêpes L'Aligot »