Dienstag, 07 Mai 2019 12:00

Le gratin dauphinois

In der Region Grenoble ist ein weiteres Wintergericht zu einem Muss geworden.

Es ist der Gratin Dauphinois. Traditionell besteht er aus in Scheiben gekochten Kartoffeln, frischer Sahne, Milch und Muskatnuss. Dem Originalrezept wird kein Käse hinzugefügt, aber es ist möglich, dass dasjenige, das Sie serviert bekommen, einige enthält. Dieses Gericht ist so beliebt, dass es jeder gerne auf seine Weise kocht.

Gelesen 85 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: « La Fondue La choucroute »