Dienstag, 29 Oktober 2019 12:00

Das kleine Hotel am Ende der Welt

Einer meiner Lieblingsplätze in der Bretagne und garantiert weit weg von overtourism.

In gewisser Weise ist das Hotel und die Gegend sinnbildlich für die Bretagne. Weit weg von großen Städten, ein kleiner Ort mit 800 Einwohnern, viele Strände und viel Natur.

Und dann gibt es dort ein Hotel, direkt an einem Strand. Ideal für lange Strandspaziergänge bei denen man die Regenjacke nicht vergessen sollte. Einmal regnet es wie aus Kübeln – dann scheint wieder die Sonne. Das Hotel hat auch ein schönes, empfehlenswertes Restaurant. Das Frühstück ist eher einfach gehalten.

Gelesen 427 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)