Freitag, 22 Mai 2020 12:15

Ein Dankeschön in schwierigen Zeiten

Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich bei all meinen Kunden bedanken für das Verständnis und die vielen aufmunternden Stimmen in den letzten zwei Monaten.

Als Reiseveranstalter war diese Zeit sehr schwierig und aufreibend. Durch die Reisewarnungen und Grenzschließungen waren alle schon gebuchten Reisen nach Frankreich im April und Mai nicht möglich. Ich habe selbstverständlich auf Wunsch die gezahlten Beträge für diese Reisen komplett erstattet und auch kostenlose Umbuchungen für das nächste Jahr vorgenommen. Anders als andere Reiseveranstalter habe ich auch keine Zusatzgebühren für Umbuchungen erhoben und die Rückzahlung schnell vorgenommen.

Für alle Reisen ab dem 15. Juni bin ich in engen Kontakt mit all meinen Partnern/Dienstleistern hinsichtlich der Situation vor Ort und den getroffenen Maßnahmen.

Im April war bei meinen Partnern noch eine große Unsicherheit zu spüren, da es unklar war wie es weitergeht. Durch die Ankündigungen der Politik die Hotels und Restaurants Anfang Juni und die Grenzen ab dem 15 Juni zu öffnen sind alle sehr positiv gestimmt.

Sie freuen sich darauf wieder Urlauber begrüßen zu dürfen und die Neubuchungen für den Sommer nehmen auch deutlich zu.

In diesem Sinne nochmals vielen Dank für die Aufmunterungen, bleiben Sie gesund und à bientôt!

Sabine Laurent

Gelesen 102 mal
Artikel bewerten
(2 Stimmen)