Burgund Autoreise

Erkunden Sie das Burgund mit einer Autoreise und vielen Insider-Tipps im Gepäck

Das Burgund ist ein Paradies für Feinschmecker und Weinkenner. Dieses besondere Stück Frankreich mit einer Autoreise zu erkunden, ist eine gute Idee, denn Sie entscheiden jeden Tag aufs Neue, was Sie besichtigen und unternehmen möchten. Wie aber steht es um die Quartiere, die in der Hochsaison oft stark ausgelastet sind? Und möchten Sie sich bei Ihren Aktivitäten auf das verlassen, was einer der vielen Reiseführer Ihnen vorschlägt?

Das-beste-in-frankreich.de hat ein besseres Konzept für Sie: Reiseveranstalterin Sabine Laurent bucht für Sie die Unterkünfte und sendet Ihnen rechtzeitig vor Reisebeginn Ihr persönliches Reiseheft mit vielen Insider-Tipps zu, die Sie so bestimmt nicht in einem der üblichen Reiseführer finden werden.

Vorschläge für jeden Tag im Burgund in Ihrem individuellen Reiseheft

Denn diese Vorschläge für Ihre Unternehmungen basieren auf den persönlichen Empfehlungen von Sabine Laurent, die alle Quartiere selbst ausgesucht hat und die die schönsten Attraktionen der jeweiligen Region kennt. Ebenso profitieren Sie bei Ihrer Autoreise durch das Burgund von den Tipps Ihrer Vermieter in den kleinen Hotels und Chambres d‘Hôtes, die ihre Umgebung am besten kennen und deren aktuelle Erfahrungen in die Reisehefte, die Carnets de Voyage, einfließen. Diese Hefte gibt es exklusiv nur bei das-beste-in-frankreich und Sie erhalten sie so rechtzeitig, dass Sie schon einmal ein wenig vorplanen und Ihre Vorfreude erhöhen können. Nach der Reise ist das Carnet eine schöne Erinnerung und kann auch dazu dienen, schon bald die nächste Tour mit anderen Highlights zu planen. Sind Sie neugierig geworden? Dann finden Sie hier eine Leseprobe des Reisehefts zur Autoreise durch das Burgund.

Burgund mit dem Auto: Alles Ausflugziele sind schnell zu erreichen

Diese Autoreise durch das Burgund führt Sie zu Weinbauern, Senfmühlen, Manufakturen, Restaurants oder Naturschauspielen, die eben nicht von großen Reisebussen angesteuert werden. Zugleich werden spektakuläre Sehenswürdigkeiten wie das Hôtel-Dieu in Beaune oder die Abtei von Fontenay selbstverständlich auch erwähnt. Alle Ausflugsziele in Burgund sind in kurzen Fahrten mit dem Auto von Ihrem Hotel oder Chambres d‘Hôtes aus zu erreichen, während Ihrer Autoreise durch das Burgund beziehen Sie in aller Regel 3 solcher hochwertigen Quartiere. Die allermeisten Gasthäuser, die Sabine Laurent für Sie ausgesucht hat, sind in einer Autostunde oder weniger zu erreichen. Schließlich sind Sie hier, um das Burgund mit all seinen vielen Facetten zu erkunden, sich zu erholen und nicht, um stundenlang hinter dem Lenkrad zu sitzen.

Kleine Hotels und Chambres d‘Hôtes verleihen Ihrem Urlaub in Burgund eine individuelle Note

Die Autoreise durch Burgund ist für 2 Personen im Doppelzimmer konzipiert. Mitunter haben Sie vor der Buchung die Wahl, ob Sie in einem kleinen Boutique-Hotel oder in einem Chambres d‘Hôtes wohnen möchten. Letztere sind eine französische Besonderheit und mit deutschen Pensionen oder britischen B&B‘s nur bedingt zu vergleichen. Der französische Staat hat das Modell der Chambres d‘Hôtes eingeführt, um Menschen in strukturarmen Regionen zusätzliche Einnahmequellen durch Vermietungen an Feriengäste zu ermöglichen. Viele Inhaber haben sich mit Ihrem Chambres d‘Hôtes einen Lebenstraum erfüllt, indem sie historische Gebäude wie alte Bauernhöfe, Landsitze, Weingüter, Klöster, Poststationen, Klöster, Mühlen, Manufakturen oder andere mit viel Liebe zu dem umgebaut haben, was sie heute sind: Wunderschöne Unterkünfte, die ihren eigenen Charme verbreiten und Ihrem Urlaub in Burgund eine individuelle Note verleihen.

Auf Ihrer Autoreise durch Burgund wohnen Sie in mehreren Unterkünften

Sie wohnen bei Franzosen, haben Anschluss an die Gastgeberfamilien und andere Urlauber, wenn Sie möchten. Überall genießen Sie modernen Komfort, gepflegte Gärten, Parks und oft auch Swimming-Pools. Bei Ihrer Auswahl hat Sabine Laurent Wert darauf gelegt, dass Sie sich überall auf englisch, manchmal auch auf deutsch, verständigen können.

In jeder Unterkunft starten Sie mit einem ausgiebigen Frühstück mit regionalen Spezialitäten in den Tag, das Sie bei schönem Wetter oft im Freien genießen können. Was möchten Sie heute auf Ihrer Autoreise durch das Burgund unternehmen? Fragen Sie Ihre Gastgeber oder nutzen Sie das Reiseheft. Die großen Stärken von das-beste-in-frankreich.de sind Ihre Unabhängigkeit und die Nähe zu allen Zielen. Genießen Sie die Schönheit und die Ruhe eines Orts, wenn andere Touristen längst mit ihrem Bus verschwunden sind.

Tables d‘Hôtes und persönliche Kontakte machen Ihre Burgund-Reise zum Erlebnis

An manchen Abenden bitten Ihre Gastgeber zu einer Table d‘Hôtes. Das ist ein mehrgängiges Abendessen, zu dem alle an einem großen Tisch Platz nehmen und das Ihre Patrons zubereiten. In internationaler Runde knüpfen Sie neue Kontakte und feiern das Lebens wie Gott in Frankreich. So etwas wird Ihnen kein großer Anbieter und kein Ferienhaus bieten können.

Tagsüber und an den meisten Abenden werden Sie bei Ihrer Autoreise durch das Burgund auswärts essen. Hierzu finden Sie im Reiseheft Insider-Tipps für wirklich gute Küche in der Umgebung: Mal in der gehobenen Kategorie, mal in Brasserien oder einfachen Gasthöfen und Restaurants. Gern geben Ihnen Ihre Vermieter aktuelle Tipps zu Locations, die einen Besuch lohnen. Sollten sich abseits Ihres Hotels oder Chambres d‘Hôtes einmal sprachliche Hindernisse zum Beispiel beim Reservieren eines Tisches oder beim Anmieten eines Fahrrads ergeben, kontaktieren Sie Sabine Laurent jederzeit gern telefonisch.