Deutsche Reiseveranstalter Frankreich

Als deutscher Reiseveranstalter setzen wir auf individuellen Genießer-Urlaub in Frankreich

Einen gelungenen Urlaub in Frankreich können Sie bei unzähligen deutschen Reiseveranstaltern buchen. Es kommt immer darauf an, was Sie in der schönsten Zeit des Jahres erleben wollen und dafür bietet Frankreich mit seinen herrlichen Regionen nahezu alle Möglichkeiten. Die einen möchten zwei Wochen einfach nur am Strand liegen, andere mögen Wassersport aller Art, die nächsten interessieren sich für Kunst und Kultur, wieder andere für Wein und die regionale Cuisine. Wer La France individuell erleben möchte und so, wie das Land auch heute noch typisch ist, schaut sich das Angebot von das-beste-in-frankreich.de an.

Erkunden Sie die schönsten Regionen zu zweit mit dem eigenen Auto oder mit einem Mietwagen. Lernen Sie während Ihrer Reise mehrere familiär geführte und sehr komfortable Unterkünfte an verschiedenen Orten kennen. Nutzen Sie die vielen Tipps, die Sabine Laurent Ihnen zu jeder Reise mit auf den Weg gibt. Als deutsche Reiseveranstalterin für Frankreich-Fans hat sie sich in den vergangenen Jahren mit das-beste-in-frankreich.de einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Sabine Laurent ist in Lothringen aufgewachsen und lebt seit einigen Jahren in Dortmund. Regelmäßig besucht sie ihr Heimatland, um für Sie als Reisende neue Quartiere und spannende Ziele für Ihre Ausflüge zu finden. Zu den Vermietern ihrer Unterkünfte hält sie ständig Kontakt, so dass die Empfehlungen von das-beste-in-frankreich.de immer auf einem aktuellen Stand sind.

das-beste-in-frankreich.de organisiert höchst flexibel für Sie

Machen Sie eine Hochzeitsreise nach Frankreich? Freuen Sie sich auf einen Urlaub für wahre Genießer der französischen Küche? Werden Sie gern selbst aktiv? Interessieren Sie sich für Geschichte? Die Stärke von das-beste-in-frankreich.de als deutscher Reiseveranstalter in Frankreich ist die Flexibilität. Sabine Laurent: „Sie sind nicht an feste Termine gebunden, Ihre Quartiere stelle ich nach Ihren individuellen Wünschen zusammen, ebenso meine Vorschläge für Tages- oder Halbtagsausflüge. Sprechen Sie mich gern auch an, wenn Sie schon in zwei oder drei Wochen nach Frankreich reisen möchten, oft kann ich auch in dieser kurzen Zeit eine Individualreise nach Frankreich organisieren.“

Aktuell, in der Saison 2019, bietet Sabine Laurent maßgeschneiderte Reisen in folgende Regionen an:

  • Drôme, Provence & Côte d‘Azur
  • Loiretal und Schlösser der Loire
  • Burgund & Champagne
  • Périgord
  • Bretagne
  • Atlantikküste
  • Städtereise nach Paris.

Sie wohnen in Sterne-Hotels, Boutique-Hotels und Chambres d‘hôtes

Alle Angebote sind konzipiert für zwei Personen und Übernachtungen in Doppelzimmern. Sie wohnen in kleinen Unterkünften, die familiär geprägt sind und die Ihnen einen hohen Komfort bieten. Genießen Sie das Flair Ihres 4- oder 5-Sterne-Hotels, Ihres individuellen Boutique-Hotels oder Ihres Chambre d‘hôtes. Letztere sind private Quartiere in oftmals historischen Häusern, die zu früheren Zeiten ganz anderen Zwecken dienten. Manchmal waren sie Weingüter, Bauernhöfe, Manufakturen, Poststationen, Schulen, Heime, Klöster, Herrensitze oder Schlösser. Die heutigen Besitzer haben die alten Gemäuer mit viele Fantasie und Liebe zum Detail restauriert, so dass jedes Chambre d‘hôtes seinen ganz eigenen Charme und Charakter verbreitet. Ausgestattet sind diese Pensionen mit hohem Komfort, überall wird W-LAN angeboten, viele verfügen über Swimming-Pools.

Mit Ihrem Reiseheft entdecken Sie auch die kleinen Perlen der Region

das-beste-in-frankreich.de legt als deutscher Reiseveranstalter in Frankreich Wert darauf, dass in allen Unterkünften englisch und manchmal auch deutsch gesprochen wird. „Große Pläne und grandiose Erlebnisse dürfen nicht an kleinen sprachlichen Barrieren scheitern“, findet Sabine Laurent. Gern werden Ihnen Ihre Gastgeber mitteilen, was Sie am Ort und in der Umgebung unternehmen können. Viele Empfehlungen haben Sie allerdings schon in Ihrem Gepäck: Sie finden sie auf der Webseite und in Ihrem Reiseheft, es ist das besondere Extra von das-beste-in-frankreich.de. Zu jeder Station gibt es ein solches Heft, in dem Sie Tipps zu Ihren täglichen Aktivitäten finden und die dazugehörenden aktuellen Kontaktdaten. Sollte es einmal sprachliche Probleme geben, zum Beispiel beim Reservieren eines Tischs oder beim Anmieten eines Fahrrads, hilft Sabine Laurent jederzeit schnell von Deutschland aus und ruft für Sie an.

Sie übernachten in aller Regel in drei verschiedenen Unterkünften

Die meisten deutschen Reiseveranstalter bieten Urlaub in Frankreich in einer festen Unterkunft an: Zum Beispiel in einem Ferienhaus oder in einem Hotel. Hierzu eröffnet Ihnen das-beste-in-frankreich.de Ihnen die erfrischende Alternative: Während Ihrer 10 oder 11-tägigen Reise wohnen Sie an verschiedenen Orten und das hat einige Vorteile: Sie lernen l‘Art de Vivre aus verschiedenen Perspektiven kennen und haben es niemals weit zum Ziel Ihrer Ausflüge. Auch die einzelnen Stationen erreichen Sie in aller Regel in weniger als zwei Stunden Autofahrt.

In allen Quartieren wird Ihnen ein landestypisches, abwechslungsreiches und reichhaltiges Petit Déjeuner zubereitet. Eine Besonderheit der Chambres d‘hôtes sind die abendlichen Tables d‘hôtes: Ihre Gastgeber bereiten ein typisches mehrgängiges Essen zu, an dem alle Feriengäste und die Gastgeber teilnehmen. So ergeben sich internationale Runden, die gemeinsam genießen und manchmal bis spät in die Nacht das Leben wie Gott in Frankreich feiern.