Familiengeführte Hotels Frankreich

Urlaub individuell genießen in familiengeführten Hotels in Frankreich

Individuellen Urlaub genießen in familiengeführten Hotels in Frankreich. Reisen mit dem eigenen Auto in die schönsten Regionen des Landes und im Gepäck einen Reiseführer der besonderen Art, der Ihnen verrät, wie Sie die Perlen der Region für sich entdecken. Das ist das Konzept von das-beste-in-frankreich.de, einem Reiseangebot der besonderen Art, das Ihnen keine Termine aufzwingt, dafür aber jede Menge Optionen bietet, wirklich Sehenswertes und Typisches für sich zu entdecken.

Familiengeführte Hotels haben in Frankreich und in anderen Ländern unschlagbare Vorteile: Die Betreiber sind hier groß geworden, leben hier auch außerhalb der Saison und sind meistens stolz auf ihre Region und das, was sie Einheimischen wie Gästen zu bieten hat. Das kann die wunderbare Natur sein, einzigartige Bauwerke, kulturelle Attraktionen und nicht zuletzt die Küche und Gastronomie, die von Region zu Region höchst unterschiedlich ist. Diese typische Kunst zu leben, diese l‘art de vivre, möchte Sabine Laurent mit ihren Angeboten auf das-beste-in-frankreich.de allen Interessenten vermitteln. Die Französin aus Nancy in Lothringen lebt seit einigen Jahren in Deutschland mit ihrem Mann in Dortmund. ‟Seit ich hier wohne, hat sich mein Blick auf mein Heimatland Frankreich verändert, ich entdecke es neu und gern auch für andere Menschen‟, so Sabine Laurent. Eine ihrer wichtigsten Erfahrungen bei ihren vielen Besuchen in den Regionen Frankreichs: ‟Individuelles Reisen mit dem Erlebnis des besonderen Flairs bekommst du in Standardhotels nicht hin, das funktioniert nur in familiengeführten Hotels in Frankreich. Solche habe ich auf meinen Reisen und bei meinen Recherchen gezielt ausgesucht.‟

Diese Hotels haben eine ganz besondere Aura

Sabine Laurent hat bei ihrer Auswahl Wert auf Qualität und familiengeführte Hotels in Frankreich gelegt, die eine besondere Aura haben. Manchmal wohnen Sie zum Beispiel in renovierten Landhäusern, ehemaligen Postkutschenstationen oder Schulgebäuden, restaurierten Bauernhöfen oder auch in einem Schloss. ‟Wichtig war für mich, dass die Betreiber englisch und gern auch deutsch sprechen. Weil zu einem guten Service immer auch funktionierende Kommunikation gehört‟, findet Sabine Laurent. Wer französisch kann oder seine Kenntnisse aufpolieren möchte, wird bei den Gastgebern bestimmt offene Türen einrennen.

Pro Frankreich-Reise wohnen Sie meistens in drei Gastzimmern

Bei das-beste-in-frankreich.de buchen Sie regionale Rundreisen im eigenen Auto für 8 bis 13 Tage, Details entnehmen Sie den jeweiligen Angeboten. Sabine Laurents individuelle Touren führen Sie

  • in die Provence und an die Côte d‘Azur
  • an die Atlantikküste und ins französische Baskenland
  • an die Loire und deren Schlösser
  • in die Normandie und Bretagne
  • ins Périgord im Südwesten
  • nach Burgund und in die Champagne.

Bei Ihrer rund 10-tägigen Tour übernachten Sie meistens in drei familiengeführten Hotels in Frankreich, dadurch können Sie alles, was Sie gerne besichtigen möchten, in kurzer Zeit erreichen und kehren erholt in Ihr Gastzimmer in Frankreich zurück. Im Preis enthalten sind

  • alle Übernachtungen in Doppelzimmern in den für Sie reservierten Hotels und Pensionen.
  • Regionaltypisches und reichhaltiges Frühstück.
  • Ihr Reiseheft, das wir Ihnen mit der Buchungsbestätigung zur Verfügung stellen.

Chambres d‘hôtes: Ferien mit Familienanschluss

Das Team von das-beste-in-frankreich.de hat darauf geachtet, dass die familiengeführten Hotels immer kleine, garantiert nicht überlaufene Hotels sind. In Frankreich nennt man das, was in Deutschland Pension oder Zimmer mit Frühstück heißt, Chambres d‘hôtes und da klingt der familiäre Hintergrund schon mit. Die Betreiberfamilien kochen selbst und verwöhnen Sie gern bei einer Table d'hôte mit regionalen Spezialitäten. Da sitzen und genießen sie dann mit der Gastgeberfamilie und anderen Gästen köstliche Spezialitäten und das ein oder andere Glas Wein. Gesprochen werden am Tisch oft viele Sprachen- es sind unter anderem solche Abende, die einen individuellen Urlaub in Frankreich unvergesslich machen. Die Chambres d‘hôtes in den familiengeführten Hotels sind liebevoll und doch eingerichtet, Sie haben W-LAN-Anschluss und in den meisten auch einen Spa-Bereich samt Pool.

Ihr Reiseheft: Mit Liebe zum Detail geschrieben

Vom Reiseheft als Ihrem exklusiven Begleiter war schon die Rede. Wie wir es gestaltet haben, können Sie hier am Beispiel der Tour nach ‟Burgund und in die Champagne für Genießer‟ sehen und probelesen. Da steckt viel Liebe zum Detail drin. Sabine Laurent stellt Ihnen ein Tagesprogramm zusammen, das Sie so in keinem anderen Reiseführer finden. Verstehen Sie diese Programme als Optionen, besuchen Sie, was Ihnen gefällt oder lassen Sie in ihrem familiengeführten Hotel in Frankreich einen Tag lang einfach mal Beine und Seele baumeln. Im Reiseheft finden Sie bestens recherchierte Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten aller Art, Naturschauspiele, kulturelle Orte sowie Bistros und Restaurants. Sie werden sehen: Ihre Vorfreude steigt von Tag zu Tag. Sabine Laurent verrät Ihnen übrigens auch, was Sie ruhigen Gewissens meiden können.

Sollten sich während Ihres Urlaubs Fragen ergeben, bleibt Sabine Laurent Ihre zuverlässige Partnerin, die Ihnen gern auch bei Reservierungen und Anmeldungen von Deutschland aus behilflich ist.