Urlaub Burgund

Urlaub in Burgund mit das-beste-in-frankreich.de. Wo Genießer zuhause sind...

Urlaub in Burgund ist Urlaub für Genießer. Hier gibt es Terroirs von Weltgeltung - Gegenden also, die für Weinkenner, Feinschmecker und Kulturliebhaber alles bieten, was man sich nur wünschen kann. Eine Individualreise mit das-beste-in-frankreich.de bietet Ihnen einen Urlaub in Burgund und in der nahen Champagne abseits der ausgetretenen Pfade und fern der Massen. Sie reisen unabhängig im eigenen Auto, wohnen in komfortablen und ruhigen Quartieren mit Familienschluss und sind an kein festes Reiseprogramm gebunden. Verbindlich sind lediglich die An- und Abreisetage in ihren Unterkünften, denn in ihrem Urlaub in Burgund übernachten Sie in aller Regel in 3 unterschiedlichen Quartieren, die meistens nicht weiter als eine Autostunde auseinander liegen.

Hinter das-beste-in-frankreich steht Sabine Laurent, eine in Lothringen aufgewachsene Französin, die seit einigen Jahren in Deutschland lebt. Alle Unterkünfte hat sie selbst für ihre Gäste ausgesucht. Sie wohnen in Ihrem Urlaub in Burgund und in der Champagne in kleinen Hotels und in landestypischen Chambres d‘Hôtes, alle Häuser werden von ihren Inhaber-Familien geführt. Bei der Auswahl hat Sabine Laurent besonders darauf geachtet, dass Sie sich überall auf englisch und oft auch auf deutsch verständigen können. Nutzen Sie die Gelegenheit gern auch, um Ihre Französischkenntnisse aufzufrischen.

Sie wohnen in ehemaligen Poststationen, Bauerhöfen, Mühlen und anderen restaurierten Gebäuden

Die meisten dieser Unterkünfte sind alte Gebäude, die die heutigen Besitzer qualitativ hochwertig zu Orten des sanften Tourismus umgebaut haben. Sie übernachten in Häusern, die zu früheren Zeiten einmal Bauernhöfe, Landsitze, Klöster, Schlösser, Postkutschen-Herbergen, Mühlen, Schlösser oder Manufakturen waren. Sie sind zu Lebensprojekten ihrer heutigen Inhaber geworden, die Ihnen im Urlaub in Burgund gepflegte Gärten und Parks und oft auch einen Swimming-Pool bieten.

In allen Häusern starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstück in den Tag. Statt eines Programms erhalten Sie bei das-beste-in-frankreich.de ein individuell für jede Tour erstelltes Reiseheft, Ihr Carnet de Voyage. Hier finden Sie Vorschläge dazu, was in der Nähe Ihrer Unterkunft einen Besuch lohnt, ohne dass Sie lange fahren müssten. Ebenso fließen Sabine Laurents eigene Erfahrungen und aktuelle Tipps der Vermieter in Empfehlungen für Restaurants ein. „Jede Empfehlung ist eine echte Empfehlung, denn Ihre Zufriedenheit liegt mir am Herzen“, sagt Sabine Laurent. Diese Tipps und Vorschläge sind exklusiv, in üblichen Reiseführern werden Sie sie kaum finden. Sabine Laurent verrät Ihnen in Ihrem Carnet de Voyage auch, was Sie besser nicht besuchen sollten.

Übernachten bei Franzosen und lokale Spezialitäten genießen

In Ihrer Unterkunft im Urlaub in Burgund werden Sie schnell Kontakt zu Ihren Gastgebern und zu anderen Feriengästen aufnehmen können, wenn Sie möchten. Sie übernachten bei Franzosen und lernen aus erster Hand Produkte und Spezialitäten der Region kennen und lieben. Eine erstklassige Gelegenheit dafür sind die Tables d‘Hôtes, zu denen Ihre Gastgeber ein- oder mehrmals in der Woche einladen. Dann kochen die Patrons selbst mehrgängige Gerichte, wie sie für das Burgund typisch sind. Alle sitzen in oft internationaler Runde zusammen, tauschen Reiseerlebnisse und Tipps aus und feiern das Leben wie Gott in Frankreich manchmal bis in die Nacht hinein.

Urlaub in Burgund mit einer individuellen Autoreise. So geht sanfter Tourismus

Es sind solche Erlebnisse, die Ihre Autoreise durch das Burgund einzigartig machen und die Ihnen große Veranstalter oder Vermieter von Ferienhäusern nicht bieten können. Für Ihre täglichen Entdeckungen und kulinarischen Erlebnisse gilt: Sie fallen nirgendwo mit 50 anderen Besuchern gleichzeitig ein, sondern genießen alles zu Zweit und sanft. Und wenn es am schönsten ist, wenn sich die Sonne langsam senkt und andere in den Bus einsteigen müssen, bleiben Sie einfach noch eine Stunde oder länger sitzen und genießen die Ruhe und das Alltagsleben im Burgund, wenn die Massen verschwunden sind. Manchmal kann es sein, dass Sie sich für eine Besichtigung anmelden oder einen Tisch reservieren müssen. Falls es hierbei oder in anderen Situationen einmal sprachliche Probleme geben sollte, rufen Sie Sabine Laurent an, die Ihnen rund um die Uhr gern weiterhilft.

Dijon-Senf, Charolais-Rind, Bressehühner: Für das und noch viel mehr steht Burgund

Dass das Burgund bis heute ein Paradies für Genießer ist, hat historische Gründe. Bis in das 15. Jahrhundert hinein war das Herzogtum eines der reichsten Herrscherhäuser in Europa, wenn nicht sogar das reichste. Sein Territorium erstreckte sich über Flandern bis in die Niederlande mit den wichtigsten Seehäfen der Zeit. In diesem unfassbaren Reichtum entwickelte sich eine landwirtschaftliche und höfische Kultur, die dem Hochadel das Beste vom Besten bieten konnte. Bis heute stehen Bœuf Bourguignon, Dijon-Senf, Charolais-Rind, die Weinbergschnecken, Bressehühner, erlesene Käsesorten, Weiß- und Rotweine und natürlich der Champagner für das Burgund und die Champagne. Genießen Sie in Ihrem Urlaub in Burgund solche Spezialitäten in Sterne-Restaurants, aber auch in Landgasthöfen, einer Brasserie oder in einer Ihrer Unterkünfte, die das-beste-in-frankreich für Sie ausgesucht hat.