Urlaub Côte d'Azur

Machen Sie Urlaub an der malerischen Côte d‘Azur auf individuelle Weise

Die Côte d‘Azur: Über die Jahre hat dieser wunderschöne Landstrich zwischen Cassis und der französisch-italienischen Grenze es geschafft, zu einem Synonym für Reichtum, Angeberei und höchst selbstverliebte Menschen zu werden. Cannes, Saint-Tropez, Nizza und mittendrin noch Monaco: Das sind die Laufstege der oberen Zehntausend. Wenn wir bei das-beste-in-frankreich.de über Urlaub an der Côte d‘Azur sprechen, meinen wir die andere Seite der himmelblauen Küste: Die einzigartige Natur mit atemberaubenden Aussichten über Berge und Meer, wunderschöne Bergdörfer und Städtchen und spektakuläre Routen entlang der Küste. Machen Sie Urlaub an der Côte d‘Azur auf individuelle Weise: Zu zweit, mit dem eigenen Auto, in handverlesenen Quartieren und mit jeder Menge Insidertipps im Gepäck.

Alle Quartiere an der Côte d‘Azur hat Sabine Laurent für Sie ausgesucht

das-beste-in-frankreich.de ist das Projekt der Französin Sabine Laurent, die in Lothringen aufgewachsen ist und heute in Dortmund lebt. „Die Sehnsucht nach Frankreich ist geblieben und ich möchte mein Heimatland allen näherbringen, die gern Urlaub auf landestypische Art und abseits der großen Touristenströme machen möchten“, sagt Sabine Laurent. Sämtliche Unterkünfte für den Urlaub an der Côte d‘Azur und an anderen Zielen in Frankreich hat sie selbst ausgesucht und hält ständig Kontakt mit den Vermietern. Auf der Webseite finden Sie einen Vorschlag über einen bereits ausgearbeiteten Urlaub an der Côte d‘Azur über 10 oder 12 Tage. Hierbei wohnen Sie während Ihrer Tournee in drei verschiedenen Unterkünften, so können Sie die Sehenswürdigkeiten am Ziel schnell erreichen. Diese Unterkünfte sind die für Frankreich typischen Chambres d‘hôtes, sie liegen in der Nähe von Cassis, Saint-Tropez und Cannes bzw. wahlweise Nizza. Ihre Reise führt Sie also von Westen nach Osten.

Auf den ersten Blick könnte man die Chambres d‘hôtes als Pensionen bezeichnen, aber mit den in Deutschland bekannten Frühstückszimmern haben sie wenig gemeinsam. Bei Ihrem Urlaub in Chambres d‘hôtes genießen Sie gehobenen Komfort mit Familienanschluss. Ihre Gastgeber bereiten Ihnen jeden Morgen ein großzügiges und landestypisches Petit Déjeuner, bei schönem Wetter gern auch im Garten. Das erste Quartier nahe Cassis ist ein ehemaliges kleines Weingut, das zweite ein ehemaliges Bauernhaus. Bei der dritten Station im Urlaub an der Côte d‘Azur haben Sie die Wahl: Ein wunderschönes Haus mit atemberaubenden Blick über die Bucht von Cannes oder eine Villa mit fantastischem Meerblick nahe Nizza. Alle Unterkünfte haben einen Pool.

Ihre Gastgeber sprechen englisch und manchmal auch deutsch

Sie sprechen kein französisch? Kein Problem: Bei der Auswahl ihrer Quartiere achtet Sabine Laurent darauf, dass wenigstens ein Mitglied der Gastgeberfamilie englisch spricht, nicht selten können Sie sich auch auf deutsch verständigen. Eine besondere Eigenheit der Chambres d‘hôtes ist die Table d‘hôtes: Am Abend versammeln sich die Gäste an einem Tisch und genießen ein für die Côte d‘Azur typisches Menue. So ergeben sich gemütliche internationale Runden, die zusammen mit ihren Gastgebern gern auch einmal bis in die Nacht feiern.

Im Urlaub an der Côte d‘Azur werden Sie zahlreiche Naturschauspiele erleben, in der Nähe von Cassis ist ein Ausflug zu den Calanques de Cassis ein absolutes Muss: Eine spektakuläre Buchtenlandschaft mit grandiosen, bis zu 600 Metern Höhe aufragenden Kreidefelsen. Die Calanques erkunden Sie tauchend, auf einem Boot, auf dem Mountainbike oder mit einer Wanderung, ganz wie sie möchten.

Das Hinterland macht den Urlaub an der Côte d‘Azur so reizvoll

Kenner der Côte d‘Azur finden, dass das Hinterland erst den Reiz dieser Küstenlandschaft ausmacht. Dem schließen wir uns bei das-beste-in-frankreich.de an: Wunderschöne und vor allem nicht überlaufene mittelalterliche Bergdörfer kreuzen ihren Weg und laden zum Aufenthalt ein, entdecken Sie diese romantischen Ziele mit dem Auto, zu Fuß oder mit einer Radtour. Genießen Sie die Aussichten von den Weinbergen weit über das türkisblaue Mittelmeer und in traumhaft schöne Buchten. Jeden Morgen haben Sie die Wahl: Ab in die Berge oder lieber doch ans Meer? Von Ihren Unterkünften aus ist beides in kurzer Zeit machbar und mühelos können Sie beide Ziele an einem Tag kombinieren. Tagsüber und zum Mittagessen in eines der vielen romantischen Bergdörfer und am Nachmittag und Abend in eines der Hafenstädtchen, in denen auch heute noch die Fischerboote vor sich hinschaukeln.

Das sollten Sie sehen! Im Reiseheft gibt es für jede Station Tipps von Insidern

Zu jeder Station Ihres Urlaubs an der Côte d‘Azur sendet Ihnen Sabine Laurent gleich nach der Buchung Ihr individuelles Reiseheft als gedrucktes Exemplar zu. Es ist das Ergebnis der Recherchen von Sabine Laurent vor Ort und auf dem aktuellsten Stand der Dinge: Die Vermieter teilen Sabine Laurent mit, wenn am Ort zum Beispiel ein neues Restaurant eröffnet hat, das einen Besuch lohnt. In diesem Carnet de voyage finden Sie viele Tipps für Ihre Tagesausflüge und andere spannende Unternehmungen. Dabei handelt es sich immer um Vorschläge, denn im Gegensatz zu anderen Angeboten an Rundreisen sind Sie bei das-beste-in-frankreich.de nicht verpflichtet, pünktlich um halb neun in irgendeinem Bus zu sitzen. Sie möchten einen Tag am Pool und den schönen Garten Ihrer Unterkunft genießen? Dann tun Sie das einfach.

Wie solch ein Reiseheft gemacht ist, erfahren Sie mit einem Klick auf diesen Link. Dort finden Sie eine Leseprobe aus dem Carnet de voyage „Burgund für Genießer“.