Urlaub Provence

Urlaub in der Provence: Individuell und perfekt für Sie organisiert

Besungen, bejubelt, bewundert: Die Provence ist seit jeher ein Sehnsuchtsort für viele Menschen. Die alten Römer haben mit Bauwerken wie dem Aquädukt Pont du Gard oder dem Amphitheater von Nîmes spektakuläre Spuren hinterlassen. Diese Sehenswürdigkeiten zählen zu den Höhepunkten eines Urlaubs in der Provence. Die schöne Gegend macht allerdings noch viel mehr aus: Zum Beispiel kleine Städte und malerische Dörfer, die Sie am besten individuell entdecken. Falls Sie daran Spaß haben und gern landestypisch leben, essen und wohnen, lohnt sich ein Blick auf die spannenden Reiseangebote von das-beste-in-frankreich.de.

Sie machen Urlaub in der Provence mit dem eigenen Auto oder mit einem Mietwagen, falls sie lieber per Flugzeug oder Bahn anreisen möchten. Die meisten Rundreisen gehen über 10 und 11 Tage und während dieser Zeit übernachten Sie in aller Regel in drei unterschiedlichen Quartieren. Sabine Laurent, Gründerin von das-beste-in-frankreich.de, hat jede Unterkunft selbst vor Ort ausgesucht und für gut befunden: Es sind kleine 4-und 5-Sternehotels oder die für Frankreich und die Provence typischen Chambres d‘hôtes, in beiden haben Sie Anschluss an die Familie der Gastgeber.

Mit allen Vermietern können Sie sich auf englisch verständigen

„Ich habe darauf geachtet, dass Sie sich in jeder meiner Unterkünfte auf englisch verständigen können, mitunter sprechen Ihre Gastgeber auch deutsch“, sagt Sabine Laurent. Die Zahl der Gäste ist in Hotels und Chambres d‘hôtes sehr übersichtlich, wenn Sie möchten, werden Sie schnell neue Bekanntschaften machen können. Ihre Gastgeber bereiten im Urlaub in der Provence ein für die Region typisches Frühstück, das Petit Déjeuner zu. Zum gemeinsamen Abendessen nimmt man an der Table d‘hôtes teil und genießt regionale und saisonale Spezialitäten. Oder Sie besuchen zum Abschluss des Tages eines der guten Restaurants, die Ihnen Sabine Laurent und Ihre Gastgeber empfehlen.

Die Hotels und Chambres d‘hôtes haben nicht selten selbst eine spannende Geschichte zu erzählen: Einige waren früher Heime oder Klöster, Poststationen, Weingüter, Schulen, Poststationen oder Manufakturen. Mit viel Liebe wurden sie zu modernen Unterkünften umgebaut, die heute durchweg einen hohen Komfort bieten. Viele verfügen über einen Pool, alle bieten Ihnen W-LAN-Empfang.

Immer gern: Teilen Sie uns besondere Wünsche mit

Die meisten Gäste buchen die vorgeschlagenen Angebote von das-beste-in-frankreich.de, auf der Internetseite werden Sie ausführlich und detailliert vorgestellt. Gern können Sie persönliche Wünsche äußern: Möchten Sie im Urlaub in der Provence für einen halben oder ganzen Tag ein Cabrio oder ein Fahrrad mieten? Wollen Sie zur Zeit der Lavendelblüte reisen? Mögen Sie Ausflüge auf dem hohen Ross? Lieben Sie Bootstouren? Spielen Sie gern Golf? Fragen Sie Sabine Laurent: „Ich freue mich, dass meine ausgearbeiteten Touren so gern angenommen werden. Besondere Wünsche meiner Gäste sind für mich immer eine Herausforderung, der ich mich gern stelle.“ Mit den Tipps von das-beste-in-frankreich.de haben Sie Vorschläge im Gepäck, über die ganz bestimmt nicht jeder normal Reisende verfügt. Sie sind aber niemals ein verpflichtendes Programm, sondern immer nur Anregungen für spannende Tagestouren bei Ihrem Urlaub in der Provence.