Indi­vi­du­al­reise Atlan­tik­küste Frankreich

Mit das-beste-in-frank­reich wird Ihre Indi­vi­du­al­reise an die Atlan­tik­küste in Frank­reich zum unver­gess­li­chen Erlebnis

Die Atlan­tik­küste in Frank­reich zählt zu den belieb­tes­ten Urlaubs­re­gio­nen in Europa. Wie möch­ten Sie dort gern Urlaub machen? Das Ange­bot von das-beste-in-frankreich.de rich­tet sich an alle, die die Atlan­tik­küste Frank­reichs auf einer Indi­vi­du­al­reise erkun­den möch­ten: Im eige­nen Auto oder Miet­wa­gen und in Unter­künf­ten, die ebenso fami­liär wie kom­for­ta­bel sind und ihren eige­nen Charme verbreiten.

Die fran­zö­si­sche Atlan­tik­küste: Das sind Teile der Nor­man­die, die Bre­ta­gne im Nord­wes­ten und die Atlan­tik­küste im Süd­wes­ten des Lan­des, die sich von Nord nach Süd über die Dépar­te­ments Cha­rente-Mari­time, Gironde, Lan­des und Pyré­nées Atlan­ti­ques aus­dehnt. Süd­lich grenzt das fran­zö­si­sche und spa­ni­sche Bas­ken­land an, das Sie auf Ihrer Indi­vi­du­al­reise an Frank­reichs Atlan­tik­küste eben­falls besu­chen können.

Ihr Urlaub an der Atlan­tik­küste in Frank­reich. Unab­hän­gig im eige­nen Auto oder Mietwagen

Die Rei­sen von das-beste-in-frank­reich sind für 2 Per­so­nen im Dop­pel­zim­mer kon­zi­piert und gehen über 11 bzw. 13 Tage. Wäh­rend Ihres Urlaubs bezie­hen Sie drei unter­schied­li­che Quar­tiere, müs­sen für den Wech­sel Ihres Domi­zils aber meist nicht län­ger als eine Stunde fah­ren. Das Kon­zept von das-beste-in-frank­reich setzt auf Nähe und Unab­hän­gig­keit: Für Ihren Urlaub an der Atlan­tik­küste in Frank­reich hat Inha­be­rin Sabine Lau­rent ein indi­vi­du­el­les Rei­se­heft geschrie­ben. In die­sem Car­net de Voyage fin­den Sie viele Insi­der-Tipps dazu, was in der Nähe Ihrer Unter­kunft einen Besuch lohnt. Das kön­nen kul­tu­relle High­lights oder Natur­schau­spiele sein, ebenso gibt es Emp­feh­lun­gen für Restau­rants, Pâtis­se­rien, Bras­se­rien, Wein­kel­ler, Museen, Manu­fak­tu­ren und vie­les mehr.

Hier fin­den Sie Vor­schläge für Akti­vi­tä­ten, die Ihnen Spaß machen wer­den: Zum Bei­spiel eine Rad­tour ent­lang der Küste oder durch das schöne Hin­ter­land. Sabine Lau­rent: „Meine Emp­feh­lun­gen sind echte Emp­feh­lun­gen, die ich Ihnen aus eige­ner Erfah­rung und mit Unter­stüt­zung Ihrer Ver­mie­ter gebe. Ich sage Ihnen auch, was Sie bes­ser nicht besu­chen sollten.“

Alle Unter­künfte hat Sabine Lau­rent per­sön­lich aus­ge­sucht. In Ihrem Urlaub an der Atlan­tik­küste in Frank­reich woh­nen Sie in klei­nen Hotels oder in den lan­des­ty­pi­schen Cham­bres d‘Hôtes, alle Quar­tiere sind fami­li­en­geführt und in allen wer­den Sie sich auf eng­lisch und manch­mal auf deutsch ver­stän­di­gen kön­nen. Sie möch­ten Ihr Fran­zö­sisch auf­fri­schen? Dar­über wer­den sich Ihre Gast­ge­ber freuen.

Jede Unter­kunft auf Ihrer Indi­vi­du­al­reise an die Atlan­tik­küste Frank­reichs hat ihren beson­de­ren Charme

Den Reiz der Gast­häu­ser bei das-beste-in-frank­reich macht aus, dass sie zu Lebens­pro­jek­ten ihrer heu­ti­gen Besit­zer gewor­den sind. Denn viele dien­ten zu frü­he­ren Zei­ten ganz ande­ren Zwe­cken, als dem sanf­ten Tou­ris­mus. Auf Ihrer Indi­vi­du­al­reise an Frank­reichs Atlan­tik­küste woh­nen Sie in der Nähe von La Rochelle etwa in einer ehe­ma­li­gen Post­kut­schen-Her­berge. Andere Häu­ser waren frü­her Land­sitze, Bau­ern­höfe, Manu­fak­tu­ren, Dorf­schu­len, Klös­ter, Müh­len oder Wein­gü­ter, um nur einige Bei­spiele zu nen­nen. Ihre Gast­ge­ber haben diese oft­mals alten Gemäuer mit viel Mühe und Liebe zu dem umge­baut, was sie heute sind: Kom­for­ta­ble Hotels und Cham­bres d‘Hôtes mit geho­be­nem Kom­fort und einem ein­zig­ar­ti­gen Charme. Sie bie­ten Ihnen gepflegte Gär­ten und Parks und oft auch einen Swim­ming-Pool. Über­lau­fen ist kei­nes der Quar­tiere; den Inha­bern der Cham­bres d’Hô­tes ist sogar gesetz­lich vor­ge­schrie­ben, dass höchs­tens 5 Räume an Feri­en­gäste ver­mie­tet wer­den dürfen.

Insi­der­tipps im Rei­se­heft: Vor­schläge statt Programm

Ihr Car­net de Voyage ist kein fes­tes Rei­se­pro­gramm. Ver­bind­lich sind ledig­lich Ihre An- und Abrei­se­tage in den gebuch­ten Häu­sern und alle Tipps, die Sie in Ihrem Rei­se­heft fin­den, sind immer nur Vor­schläge für Akti­vi­tä­ten und Besich­ti­gun­gen, die Sie in übli­chen Rei­se­füh­rern nicht fin­den wer­den. Es ist die­ser beson­dere Ser­vice, der Ihre Indi­vi­du­al­reise an die Atlan­tik­küste in Frank­reich zu einem ein­zig­ar­ti­gen Erleb­nis macht. Genie­ßen Sie die Frei­heit, an der Mee­res­pro­me­nade ein­fach noch eine Stunde sit­zen zu blei­ben, wenn andere Besu­cher in ihren Rei­se­bus stei­gen müs­sen. Sie sind noch müde von den Akti­vi­tä­ten des Vor­tags oder es zieht aus­nahms­weise ein­mal schlech­tes Wet­ter auf? Dann ver­brin­gen Sie einen ent­spann­ten Tag in Ihrem klei­nen Hotel oder in den Cham­bres d‘Hôtes und genie­ßen Sie die Ruhe.

Baden im Atlan­tik nach einer Reise ent­lang der Loire

Die meis­ten Gäste buchen Ihre Indi­vi­du­al­reise an Frank­reichs Atlan­tik­küste so, wie Sabine Lau­rent sie aus­ge­ar­bei­tet hat. Gern geht sie auf indi­vi­du­elle Wün­sche ein und selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie Ihren Auf­ent­halt in Frank­reich auch ver­län­gern. Man­che Gäste buchen die Atlan­tik­reise als Bade­ur­laub, nach­dem sie zum Bei­spiel vor­her die Bre­ta­gne oder das Péri­gord besich­tigt haben oder ent­lang der Loire die Schlös­ser bewun­dert haben. „Man­chen Kun­den habe ich Indi­vi­du­al­rei­sen in die schöns­ten Regio­nen Frank­reichs über meh­rere Wochen oder Monate zusam­men­ge­stellt, das sind für mich immer beson­dere Her­aus­for­de­run­gen, die ich gern annehme“, sagt Sabine Laurent.

Auch wäh­rend Ihres Urlaubs ist die Fran­zö­sin für ihre Gäste da und rund um die Uhr tele­fo­nisch erreich­bar. „Ich freue mich immer auch über Ihre Rück­mel­dun­gen nach der Reise: Haben Sie Tipps für loh­nende Ziele, die Sie ande­ren emp­feh­len möch­ten. Oder schöne Fotos, die ich in mei­nem Blog ver­öf­fent­li­chen darf? Dann sen­den Sie mir diese gerne zu.“

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie jetzt ihre Traumreise für:

Indi­vi­du­al­reise Atlan­tik­küste Frankreich