Ent­de­cken Sie auf der Auto­reise durch das Loire­tal Schlös­ser und noch viel mehr

Wenn wir an die Loire den­ken, den längs­ten Fluss Frank­reichs, dann den­ken wir zugleich an Schlös­ser und Hoch­zeits­rei­sen. Und tat­säch­lich ist das Loire­tal neben der Pro­vence die belieb­teste Region für Flit­ter­wo­chen und roman­ti­sche Zwei­sam­keit. Mit das-beste-in-frankreich.de ent­de­cken Sie das Loire­tal indi­vi­du­ell und unab­hän­gig auf einer Auto­reise und Sie wer­den bald fest­stel­len: Zu sehen gibt es hier viel mehr als ein Schloss nach dem anderen.

Die präch­ti­gen his­to­ri­schen Bau­werke des Mit­tel­al­ters prä­gen die Region, allein auf dem Abschnitt zwi­schen Sully-sur-Loire und Nan­tes ste­hen 42 Schlös­ser. Bei das-beste-in-frank­reich wer­den Sie je nach Reise sogar in sol­chen Schlös­sern leben und über­nach­ten. Inha­be­rin Sabine Lau­rent hat alle Quar­tiere per­sön­lich aus­ge­sucht und dabei beson­ders dar­auf geach­tet, dass sie authen­tisch sind. Das sind keine abge­ho­be­nen Nobel-Unter­künfte, son­dern Gebäude, die von ihren oft jun­gen Besit­zern mit viel Liebe selbst gepflegt und instand gehal­ten wer­den. Ihre Gastgeber*innen sind boden­stän­dige, freund­li­che Men­schen, mit denen Sie sich in jeder Ihrer Sta­tio­nen auf eng­lisch, manch­mal auf deutsch unter­hal­ten kön­nen. Sabine Lau­rent: „Dar­auf habe ich Wert gelegt, denn zu einem gelun­ge­nen Urlaub gehört immer auch eine rei­bungs­lose Kommunikation.“

Sie über­nach­ten in fami­liär geführ­ten Schlös­sern und klei­nen Hotels

Das Kon­zept von das-beste-in-frank­reich: Sabine Lau­rent bucht vor der Reise die Unter­künfte für Sie, bei der Auto­reise durch das Loire­tal sind dies fami­liär geführte Schlös­ser und kleine, hoch­wer­tige Hotels mit moder­nem Wohn­kom­fort. Über­all fin­den Sie schöne Gär­ten und Parks, viele Häu­ser bie­ten Ihnen auch Swim­ming-Pools. Was Sie Tag für Tag unter­neh­men, ent­schei­den Sie selbst. Mit Ihrem indi­vi­du­el­len Rei­se­heft, dem Car­net de Voyage, haben Sie eine Ent­schei­dungs­hilfe der Extra­klasse in der Hand. Sabine Lau­rent stellt es für jede Tour zusam­men, die darin ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen hat sie ent­we­der selbst recher­chiert, oder sie stam­men von Ihren Ver­mie­tern, die sich als Ein­hei­mi­sche natur­ge­mäß am bes­ten aus­ken­nen und immer auf dem neu­es­tens Stand der Dinge sind. Kurz gesagt: Ver­bind­lich sind für Sie nur die An- und Abrei­se­tage in Ihren Unter­künf­ten und bestimmte Leis­tun­gen wie Wein­pro­ben, Abend­essen oder Boots­fahr­ten, die Sie vor der Auto­reise durch das Loire­tal gebucht haben.

Auf der Auto­reise durch das Loire­tal bezie­hen Sie meh­rere Unterkünfte

Bei den meis­ten der kon­zi­pier­ten Rei­sen wech­seln Sie Ihr Quar­tier mehr­mals. Das bringt Ihnen auf der Auto­reise durch das Loire­tal unter ande­rem diese Vorteile:

  • Sie ent­de­cken meh­rere wun­der­schöne Unter­künfte und ver­schie­dene Baustile.
  • Sie ler­nen meh­rere Gast­ge­ber ken­nen und ver­tie­fen Ihre Kennt­nisse über Land, Leute und die Küche der Region.
  • Das Ziel Ihres Tages­aus­flugs ist nie­mals weit von Ihrer Unter­kunft ent­fernt und mit dem Auto schnell zu errei­chen. So geht sanf­ter Tou­ris­mus abseits der Mas­sen. Wenn große Rei­se­grup­pen in ihren Bus­sen nach und nach Schlös­ser und Städte ver­las­sen, blei­ben Sie ein­fach noch ein Stünd­chen sit­zen und genie­ßen die Ruhe.
  • Auf der Auto­reise durch das Loire­tal lie­gen Ihre Quar­tiere nicht wei­ter als eine Auto­stunde auseinander.

Ent­lang der Loire auch zu Fuß, mit dem Rad oder auf einem Schiff

Die Schlös­ser sind unbe­strit­ten die Stars an der Loire. Dazu der Fluss selbst, der in vie­len Win­dun­gen und unter male­ri­schen Brü­cken durch sein grü­nes Tal fließt. Ent­de­cken Sie das Loire­tal auf Ihrer Auto­reise gern auch mit einer Wan­de­rung, einer Rad­tour am Ufer der Loire ent­lang oder auf dem Fluss selbst bei einer der Boots­tou­ren, die über­all ange­bo­ten werden.

Gestal­ten Sie Ihren Urlaub an der Loire mit einem Mix aus Schloss-Besich­ti­gun­gen, Wein-Tou­ren, sport­li­chen Akti­vi­tä­ten und Erho­lung pur in Ihren wun­der­schö­nen Quar­tie­ren. Das Wet­ter ist aus­nahms­weise ein­mal schlecht oder Sie sind noch geschafft von den gest­ri­gen Akti­vi­tä­ten Ihrer Auto­reise durch das Loire­tal? Rela­xen Sie bei einem guten Buch in Ihrem Schloss oder Hotel und genie­ßen Sie eine Runde im Pool. Kein Bus­fah­rer drängt auf die pünkt­li­che Abfahrt, nie­mand blickt mah­nend auf die Uhr und erin­nert Sie ans Mittagessen.

Tipps für kuli­na­ri­sche High­lights fin­den Sie in Ihrem Reiseheft

Ein­mal abge­se­hen vom reich­hal­ti­gen Früh­stück, das Sie in jedem Quar­tier bekom­men und von man­chen Abend­essen im Haus wer­den Sie meis­tens aus­wärts essen gehen. Die kuli­na­ri­schen Emp­feh­lun­gen sind aus die­sem Grund ein gro­ßes Thema in Ihrem Rei­se­heft. Sabine Lau­rent nennt Ihnen Sterne-Restau­rants in der Nähe, aber auch boden­stän­dige Gast­höfe und Bras­se­rien, in denen Sie zu güns­ti­gen Prei­sen Spe­zia­li­tä­ten der Region genie­ßen wer­den. Fra­gen Sie gern auch Ihre Ver­mie­ter nach Loka­len, die einen Besuch loh­nen. Wo gibt es zum Bei­spiel fang­fri­schen Fisch aus der Loire? Und wo die köst­lichs­ten Wein­berg­schne­cken? Sabine Lau­rent: „Meine Emp­feh­lun­gen sind immer echte Emp­feh­lun­gen. Daher fin­den Sie in Ihrem Car­net de Voyage manch­mal auch Hin­weise dazu, was Sie bes­ser nicht besu­chen sollten.“

Blei­ben Sie noch: Zum Bei­spiel mit einem Bade-Urlaub an der Atlan­tik­küste in Frank­reich als Verlängerung

Bei einer Tisch­re­ser­vie­rung hel­fen Ihnen gern Ihre Gast­ge­ber. Sollte es ein­mal sprach­li­che Bar­rie­ren geben, so rufen Sie Sabine Lau­rent ein­fach an. Spre­chen Sie sie im Vor­feld Ihrer Auto­reise durch das Loire­tal auch auf beson­dere Wün­sche an, denn alle Tou­ren, die sie kon­zi­piert hat, kön­nen indi­vi­du­ell ange­passt wer­den. Sie möch­ten noch ein paar Tage län­ger blei­ben? Dann buchen Sie ein paar Tage Bade-Urlaub an der Atlan­tik­küste in Frank­reich ein­fach als Ver­län­ge­rung dazu.

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie jetzt ihre Traumreise für:

Loire­tal Autoreise