Bernd Hart­mann

Die Abtei Sainte-Marie Madeleine
Mon­tag, 06 Juni 2022 14:38
Wir waren von den Unter­künf­ten und den Gast­ge­bern begeis­tert. Ins­be­son­dere der per­sön­li­che Aus­tausch mit den Gast­ge­bern und ande­ren Gäs­ten macht die Reise zu einem Beson­de­ren Erleb­nis – anders als bei der Unter­brin­gung in einem anony­men Hotel. Die Häu­ser ver­mit­teln einen indi­vi­du­el­len Charme , lie­gen meist in idyl­li­scher Umge­bung und bie­ten Erho­lung pur. Da wir kein Fran­zö­sisch spre­chen, war es gut, dass die Gast­ge­ber Eng­lisch, teil­weise sogar Deutsch konn­ten. Resü­mie­rend war es eine unver­gess­li­che Reise mit net­ten Gast­ge­bern, tol­lem Essen und Wein. Vie­len Dank, Frau Laurent!

Für Sie interessante Reiseangebote

Weitere Blogbeiträge

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie jetzt ihre Traumreise für:

Bernd Hart­mann