Gastzimmer Frankreich

Reisen und übernachten in wunderschönen Gastzimmern in Frankreich

Reisen als Gast in Frankreich mit dem Wissen von Insidern? Das geht mit das-beste-in-frankreich.de, einem Angebot für individuelle Frankreich-Rundreisen im eigenen Auto. Sie übernachten in Frankreich in Gastzimmern, die wir Ihnen in handverlesenen Hotels und familiären Privatunterkünften anbieten. Mit unserem Reiseheft erhalten Sie in Ihrem Urlaub einen exklusiven Begleiter, mit dem Sie die Juwelen Ihrer favorisierten Region entdecken, ohne Umwege zu machen oder in typische Touristenfallen zu tappen.

Die Idee zu das-beste-in-frankreich.de hatte Sabine Laurent, die Französin aus Lothringen lebt seit einigen Jahren mit ihrem Mann in Dortmund. "Von Deutschland aus hat sich mein Blick auf mein Heimatland verändert und ich entdecke es neu. Viele Freunde und Bekannte schwärmten von ihren früheren Reisen nach Frankreich, von wunderschönen Gastzimmern und vor allem von Erlebnissen, die sie nie vergessen werden. L‘art de vivre, diese leichte Kunst des Lebens in Frankreich, möchten viele Menschen neu für sich entdecken. So war meine Geschäftsidee geboren", sagt Sabine Laurent.

Sabine Laurent hat alle Gastzimmer selbst ausgesucht

Was folgte, waren viele Reisen mit noch mehr Recherchen in insgesamt sechs französischen Regionen, die Interessenten heute bei ihr buchen können. Vor Ort in Frankreich hat sie die Gastzimmer und Unterkünfte selbst ausgesucht: ‟Jede hat ihren besonderen Charme, alle unterscheiden sich von den üblichen Standard-Hotels deutlich und haben spannende Alleinstellungsmerkmale‟, berichtet Sabine Laurent. Ein Kriterium mussten alle Anbieter von Gastzimmern in Frankreich allerdings erfüllen: Urlauber sollen sich mit ihren Gästen mindestens auf englisch, gern auch auf deutsch verständigen können. Falls Sie Ihren Urlaub dazu nutzen möchten, Ihr Französisch aufzubessern, dann haben Ihre Gastgeber ganz sicher nichts dagegen...

das-beste-in-frankreich.de führt Sie mit seinen individuellen Rundreisen in diese Regionen:

  • Burgund und Champagne
  • Provence und Côte d‘Azur
  • Normandie und Bretagne
  • den Périgord im Südwesten
  • Atlantikküste
  • Loire und Schlösser der Loire.

Auf Ihrer Entdeckungstour beziehen Sie je nach Reise in 8 bis 13 Tagen an verschiedenen Orten drei wunderschöne Gastzimmer in Frankreich, die Angebote sind auf Doppelzimmer ausgelegt. Es gibt reichhaltiges regionaltypisches petit déjeuner, die meisten Quartiere bieten Ihnen Spa-Bereiche und oft auch einen Swimming-Pool.

Jede Unterkunft hat ihren ganz eigenen Charme

Ihre Gastzimmer in Frankreich liegen zum Beispiel in Landhäusern, ehemaligen Postkutschenstationen, umgebauten Senfmühlen oder Weinkellern und manchmal auch in Schlössern. Im Preis enthalten sind

  • die Übernachtungen in für Sie reservierten Gastzimmern
  • reichhaltiges Frühstück
  • unser Reiseheft.

Das Reiseheft erhalten Sie von das-beste-in-frankreich.de mit der Buchungsbestätigung, es wird Ihre Vorfreude steigern. Herrlich, was Sabine Laurent so alles für Sie recherchiert hat. Dabei ist dieses Heft mit seinen Tipps für Ausflüge, Wanderungen, Radtouren, Restaurants, Weinseminare und vieles andere als Option zu verstehen und nicht als steif getakteter Tagesablauf. Sie unternehmen ganz einfach das, worauf Sie Lust haben, das Heft führt Sie an die wirklich spannenden Orte und verrät Ihnen auch, worauf Sie verzichten können. 116

Unser Tipp: Kleine familiengeführte Hotels und Chambes d‘hôtes in Frankreich

Gastzimmer in Frankreich sind anders als unsere Pensionen oder ‟Zimmer mit Frühstück‟. In Frankreich heißen diese familiengeführten Hotels und Pensionen Chambres d‘hôtes, die Gastgeber kochen und verwöhnen Sie mit ihren Künsten und regionalen Spezialitäten. Gern landen sie Gäste auch zu einer Table d‘hôte ein, einem Abendessen mit der Familie der Gastgeber, anregenden Gesprächen und dem ein oder anderen Glas köstlichen Wein. Entdecken Sie in diesen besonderen Gastzimmern Frankreichs l‘art de vivre, diese besondere leichte Kunst des Lebens und leben lassens. Genießen Sie

  • die Vielfalt
  • den herzlichen Umgang
  • die Geschichte und Kultur
  • die Leidenschaft
  • die Küche und Gastronomie

und den besonderen Charme, den jede dieser Regionen so besonders macht.

Ihr Reiseheft ist Ihr individueller Begleiter und exklusiver Tippgeber

Von Ihrem Gastzimmer in Frankreich aus starten Sie Ihre täglichen Touren, wenn Sie möchten. Oder lassen Sie für einen Tag in unseren wunderschönen Häusern und Gärten einen Tag die Seele baumeln. Comme vous voulez. Manchmal sollten Sie sich für eine Besichtigung, eine Bootsfahrt oder für einen Platz im Restaurant anmelden. Dabei sind Ihnen Ihre Gastgeberfamilien ebenso gern behilflich wie Sabine Laurent, die während Ihres Urlaubs immer Ihr zuverlässiger Ansprechpartner bleibt, falls Fragen auftauchen.

Viele Teilnehmer blättern übrigens lange nach Ihrem individuellen Frankreich-Urlaub gern noch im Reiseheft, um Erinnerungen aufzufrischen. Wie solch ein Reiseheft aussieht, können Sie sich hier exemplarisch für die Tour durch Burgund und die Champagne anschauen.

Sie interessieren sich für eine andere Region in Frankreich? Sprechen Sie Sabine Laurent an, mit ihrem besonderen Concierge-Service wird sie Ihren nächsten Urlaub individuell nach Ihren Wünschen organisieren.