Péri­gord

Das Péri­gord besitzt viele her­aus­ra­gende Stät­ten, die Archi­tek­tur, Kul­tur, Urge­schichte, Dör­fer mit Charme und eine wun­der­schöne Natur vereinen.

Gisela und Tho­mas Wiesner
Mon­tag, 07 Mai 2018 11:10

Bon­jour Madame Laurent,
Wir sind immer noch ganz beseelt von unse­rem Urlaub im Peri­gord, es waren aus­ge­spro­chen schöne Tage. Sie haben die ein­zel­nen Loca­ti­ons wirk­lich mit viel Gespür aus­ge­wählt, vie­len Dank dafür. Und auch die Gast­ge­ber (…)

Chris­tine und Dirk
Diens­tag, 28 Juli 2020 08:31

Liebe Frau Laurent,
wie­der zurück von einer sehr schö­nen Rund­reise vom Peri­gord zur Atlan­tik­küste. Wun­der­volle Unter­künfte mit tol­len Gär­ten, und sehr nette Gastgeber.
Die table d‘hotes im Peri­gord sind sehr zu emp­feh­len, Vie­len Dank für (…)

Rei­se­infos.

Péri­gord: indi­vi­du­elle Rund­reise in Frankreich

Das Péri­gord (Dordo­gne) und die angren­zen­den Regio­nen (Tarn, Tarn-et-Garonne, Lot, Avey­ron) sind fran­zö­si­sche Lebens­art pur. Weite Wäl­der, grüne Hügel, groß­ar­tige Fluss­land­schaf­ten, „Land der 1000 Schlös­ser“, male­ri­sche Dör­fer und Städte – und ein Para­dies für Fein­schme­cker! Es umfasst das Dépar­te­ment Dordo­gne und ist in vier Regio­nen unterteilt. 
  • Péri­gord vert
  • Péri­gord noir
  • Péri­gord blanc
  • Péri­gord pourpre

Das „Péri­gord vert“ – Das grüne Périgord

Das „Péri­gord vert“ liegt im Nor­den des Dépar­te­ments Dordo­gne und ver­dankt sei­nen Namen der wei­ten grü­nen Hügel- und Wald­land­schaft. Zahl­rei­che Flüsse wie Isle, Dronne und Auvé­zère zie­hen träge durch die Ebe­nen und Städte wie Not­ron, Ribe­rac und Bran­tôme. Die Schlös­ser von Bourde­il­les, Jumil­hac, Vil­lars und Puy­gui­lem erzäh­len von sei­ner wech­sel­vol­len Geschichte.

Das „Péri­gord noir“ – Das schwarze Périgord

Die­ser süd­li­che Teil des „Péri­gord“ ist der bekann­teste und meist besuchte. Seine Land­schaft ist geprägt von den Flüs­sen Dordo­gne und Vezère. Tief ein­ge­schnit­tene Täler mit dra­ma­ti­schen Fels­ab­brü­chen wech­seln sich ab mit wei­tem Schwemm­land und dunk­len Eichen­wäl­dern, die dem Land sei­nen Namen geben. Das „Péri­gord noir“ ist reich an prä­his­to­ri­schen Fund­stät­ten und Höh­len. Wun­der­schöne alter­tüm­lich anmu­tende Städte und Dör­fer wie Sar­lat, La Roque Bey­nac oder Bel­vès war­ten auf Ihren Besuch, ebenso die her­vor­ra­gend restau­rier­ten Schlös­ser von Biron, Cas­tel­n­aud und Féné­lon und die Bas­tide von Domme  sind beliebte Sehens­wür­dig­kei­ten in der Péri­gord Region.

Eichen­wäl­der, Wal­nuss­plan­ta­gen und große Her­den grauer Gänse ver­hei­ßen dem Fein­schme­cker beson­dere Genüsse: Trüf­fel, Wal­nüsse und die berühmte (wenn auch nicht unum­strit­tene) „Foie gras“!

Das „Péri­gord blanc“ – Das weiße Périgord

Das „Péri­gord blanc“ mit der Haupt­stadt Péri­geux im Tal der Isle liegt im Her­zen der Dordo­gne. Sei­nen Namen erhält es von dem aus­la­den­den wei­ßen Kalk­stein­pla­teau. Die wirk­li­chen Sehens­wür­dig­kei­ten befin­den sich aber außer­halb der Stadt wie das wun­der­schöne Schloss Haute­fort und bezau­bernde kleine Dör­fer wie Savignac-les-Egli­ses, Saint-Astier, Neu­vic und Mus­si­dan. Sor­ges mit sei­nem berühm­ten Trüf­fel­markt, sei­nem Trüf­fel­lehr­pfad und dem Trüf­fel­mu­seum ist dabei ein abso­lu­tes Muss.

Das „Péri­gord Pourpre“ – Das pupurne Périgord

Die­sem süd­west­li­chen Teil des Péri­gord ver­leiht der Wein sei­nen Namen, der an den Hän­gen von Ber­ge­rac, Mon­ba­zil­lac und Péchar­mant gedeiht. Auf mehr als 10.000 Hektar wird an der Dordo­gne ent­lang exzel­len­ter Wein ange­baut. Wein­lieb­ha­ber ken­nen bestimmt den berühm­ten Wein Mon­ba­zil­lac. Eine beson­dere Attrak­tion stellt die Bas­tide Mont­pa­zier dar, die auf der Liste der „Les plus beaux vil­la­ges de France” steht – und das völ­lig zurecht.

Péri­gord Rei­seb: Von Wan­der­aus­flug bus Kul­tur­trip – für jeden das rich­tige Ziel

Das Péri­gord ist auf­grund sei­ner ein­zig­ar­ti­gen Land­schaft sehr beliebt und beson­ders Wan­de­rer rei­sen gerne in den Süd­wes­ten Frank­reichs. Vor allem im Süd­os­ten der Region, im Péri­gord Noir, bie­ten die weit­läu­fi­gen Eichen­wäl­der gute Mög­lich­kei­ten zum Wan­dern. Auch die Täler, Höh­len und Bur­gen sind im Péri­gord Noir für Ent­de­ckungs­rei­sen sehr reiz­voll. Bei einer Rund­reise durchs Péri­gord kön­nen Tou­ris­ten den Natur­ur­laub mit Besich­ti­gun­gen von Kul­tur­denk­mä­lern ver­bin­den und Bur­gen, Schlös­ser und Kathe­dra­len erkun­den. Zudem bie­ten die ande­ren Regio­nen des Péri­gord für tou­ris­ti­sche Rei­sen ebenso gute Aus­flugs­mög­lich­kei­ten, um Natur und Kul­tur glei­cher­ma­ßen kennenzulernen.

Von den Schlös­sern und Bur­gen bis zu den Höh­len mit ihren prä­his­to­ri­schen Male­reien bie­tet der Urlaub im Péri­gord jede Menge Abwechs­lung. Ob Natur­ur­laub, Schlös­ser Rei­sen oder der Stadt­bum­mel in mit­tel­al­ter­li­chen Alt­städ­ten – das Péri­gord ist sehr viel­fäl­tig. Zudem bie­tet das Péri­gord wie alle Regio­nen in Frank­reich beson­dere kuli­na­ri­sche Spe­zia­li­tä­ten, wie die Trüf­fel in Sorges.

Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie von das-beste-in-frank­reich in einem indi­vi­du­ell erstell­ten Rei­se­füh­rer für Ihren Urlaub im Péri­gord. Darin fin­den Sie auch Geheim­tipps ebenso wie berühmte Sehens­wür­dig­kei­ten, die jeden Frank­reich Urlaub abrun­den. Infor­mie­ren Sie sich auf unse­rer Web­seite über unsere indi­vi­du­ell zuge­schnit­te­nen Frank­reich Rei­sen und buchen Sie bei uns eine unse­rer ange­bo­te­nen Péri­gord Rei­sen. Gerne erstel­len wir für Sie auch eine Idi­vi­du­al­reise ins Péri­gord, die ganz nach Ihren Wün­schen zusam­men­ge­stellt ist.

Ent­de­cken Sie unsere Reiseangebote

Ihre Traum­reise ist nur einen Klick ent­fernt. Fra­gen Sie noch heute Ihren Frank­reich Urlaub in Péri­gord an.

Kul­tur Frank­reichs auf den Péri­gord Indi­vi­du­al­rei­sen erkunden

Für Kul­tur­in­ter­es­sierte sind Rei­sen ins Péri­gord ebenso reiz­voll, denn die Region zählt zu den ältes­ten Sied­lungs­ker­nen Euro­pas. Dies wird bereits auf­grund der vie­len urzeit­li­chen Fund­stät­ten deut­lich. Im Péri­gord kön­nen Sie eine Viel­zahl von his­to­ri­schen Städ­ten erkun­den und bei einer Autorund­reise kön­nen Sie die vie­len klei­nen Ort­schaf­ten besu­chen. Vor allem die Klein­stadt Sar­lat ist auf­grund der vie­len gut erhal­te­nen Bau­werke sehens­wert und ein Stadt­bum­mel ist wie eine Zeit­reise durchs Mit­tel­al­ter. Ob Renais­sance-Vier­tel, Markt­platz, Basi­lika oder Bischofs­pa­lais — Rei­sen ins süd­li­che Péri­gord soll­ten auch nach Sar­lat führen.

Die Schlös­ser und Bur­gen gehö­ren eben­falls zum kul­tu­rel­len Erbe der Region und viele kul­tur­in­ter­es­sierte Urlau­ber rei­sen für eine Schlös­ser-Tour ins süd­li­che Péri­gord. Dort sind viele restau­rierte Anla­gen frei zugäng­lich wie Biron, Bey­nac oder Cas­tel­n­aud. Für Ihre Ferien im Péri­gord bie­ten wir Ihnen indi­vi­du­elle Aus­flug­s­emp­feh­lun­gen, um die ein­zig­ar­tige Kul­tur der Region zu erkunden.

Auf Péri­gord Indi­vi­du­al­rei­sen sind fol­gende kul­tu­relle Sehens­wür­dig­kei­ten empfehlenswert:

  • Renais­sance-Schloss von Mon­ba­zil­lac, inmit­ten von Weinbergen
  • Höhle von Las­caux, Male­reien aus der Urzeit
  • Klein­stadt Sar­lat, mit­tel­al­ter­li­che Alt­stadt mit vie­len Restaurants
  • Schloss Haute­fort, eines der größ­ten Barock-Schlösser
  • Natio­nal­mu­seum für Vor­ge­schichte in Les Eyzies

Jetzt das ein­zig­ar­tige Urlaubs­er­leb­nis in Péri­gord buchen

Bei einer Buchung über das-beste-in-frankreich.de schla­fen Sie nicht ein­fach irgendwo. Alle unse­rer Ziele wur­den Inha­be­rin Sabine Lau­rent per­sön­lich getes­tet und aus­ge­wählt, wodurch wir eine höchste Qua­li­tät unse­rer Unter­künfte sicher­stel­len kön­nen. In unse­ren Cham­bres d‘hôtes erle­ben Sie die Kul­tur Frank­reichs in einer fami­liär geführ­ten Pen­sion. Erle­ben Sie eine unver­gess­li­che Zeit mit gemein­sa­men Mahl­zei­ten und inter­na­tio­na­lem Aus­tausch. Dabei ist es auch gar kein Pro­blem, wenn Sie kein Fran­zö­sisch spre­chen. Bei der Aus­wahl unse­rer Gast­ge­ber legen wir immer Wert dar­auf, dass min­des­tens ein Fami­li­en­mit­glied Eng­lisch oder Deutsch spricht.

Las­sen Sie sich jetzt zu Ihrem nächs­ten Péri­gord Urlaub bera­ten. Wir erstel­len für Sie ein ganz per­sön­li­ches Rei­se­an­ge­bot, bei dem Sie selbst ent­schei­den dür­fen, wel­che Sehens­wür­dig­kei­ten Sie auf Ihren Sta­tio­nen gerne berei­sen möch­ten. Bei uns erle­ben Sie den kul­tu­rel­len Aus­tausch, den Sie bei Rei­sen gro­ßer Ver­an­stal­ter ver­mis­sen. Gerne bera­ten wir Sie auch zu einer Reise an die Côte d‘Azur oder pla­nen Ihren Bre­ta­gne Urlaub.

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie jetzt ihre Traumreise für:

Péri­gord