Loire Rei­sen indi­vi­du­ell planen

Kaum eine andere Kul­tur­re­gion Frank­reichs bie­tet so viele ver­schie­dene Sehens­wür­dig­kei­ten wie der Land­schaft­raum um die Loire. Vor allem die pracht­vol­len Schlös­ser der Loire gehö­ren zu den belieb­tes­ten Aus­flugs­or­ten für Tou­ris­ten und Loire Rei­sen füh­ren immer an die gro­ßen Schloss­an­la­gen. In den Städ­ten laden die mit­tel­al­ter­li­chen Alt­städte zu einem Stadt­bum­mel ein und von der Kathe­drale bis zu den Museen ist das Ange­bot sehr viel­fäl­tig. Mit indi­vi­du­ell geplan­ten Loire Rei­sen kön­nen Urlau­ber vom feu­da­len Land­sitz bis zur mit­tel­al­ter­li­chen Stadt viele ver­schie­de­nen Sehens­wür­dig­kei­ten erkun­den. Auf Loire Rei­sen sind fol­gende Sehens­wür­dig­kei­ten beson­ders beliebt:

  • Loire Schlös­ser der ehe­ma­li­gen Könige
  • Stadt­bum­mel in Tours mit Alt­stadt, Kathe­drale und viele gute Museen
  • Abtei von Fon­te­v­raud, größ­tes Klos­ter Europas
  • Gär­ten von Villandry
  • Loire Tal, Wan­dern auf dem Jakobsweg

Die Viel­falt der Region ist uner­schöpf­lich und auf Loire Rei­sen sind unter­schied­li­che Akti­vi­tä­ten mög­lich. Von der Besich­ti­gung der Schlös­ser bis zum Alt­stadt­bum­mel und den ver­schie­de­nen Wan­der­rou­ten bie­tet die Region viele Mög­lich­kei­ten. Als bekann­tes Wein­an­bau­ge­biet ist die Region bei Wein­ken­nern sehr beliebt und Urlau­ber kön­nen direkt beim Win­zer den Wein genie­ßen. Bei das-beste-in-frank­reich gibt es für Loire Rei­sen indi­vi­du­elle Rou­ten, um Geheim­tipps und bekannte Sehens­wür­dig­kei­ten der Region glei­cher­ma­ßen zu ent­de­cken. So kön­nen Sie auf einer Loire Rund­reise die Viel­falt der Region erle­ben oder auf der Loire Schlös­ser Tour die pracht­vol­len Anla­gen ehe­ma­li­ger Könige erkun­den. Infor­mie­ren Sie sich auf unse­rer Home­page über unsere Frank­reich Reisen.

Loire Rei­sen zu den Schlössern

Zu den auf­fäl­ligs­ten Sehens­wür­dig­kei­ten der Region zäh­len die Schlös­ser der Loire und mit über 400 Anla­gen haben Urlau­ber eine große Aus­wahl. Beson­ders in der Umge­bung von Tours, im soge­nann­ten Tou­raine, sind viele bekannte Bau­werke zu fin­den. Ob Lan­ge­ais, Schloss Vil­landry, Amboise oder Chenon­ceau – das Tou­raine zählt bei den Loire Rei­sen zu den viel besuch­ten Regio­nen. Auch an der obe­ren Loire um Orlé­ans sind einige pracht­volle Loire Schlös­ser ange­sie­delt wie das Schloss von Blois und Cham­bord. Auf einer Rund­reise mit dem Auto kön­nen Urlau­ber die unter­schied­lichs­ten Loire Schlös­ser besu­chen. Eine Aus­wahl der Schlös­ser auf den Loire Reisen:

  • west­lich von Tours: Lan­gais, Vil­landry, Azay-le-Rideau
  • öst­lich von Tours: Amboise, Valen­cay, Chenonceau
  • obere Loire: Blois, Cham­bord, Sully, Cheverny
  • Anjou: Schloss Le Ples­sis-Bourré, Schloss Ser­rant, beide nahe Angers

Auf Loire Rei­sen ist die Rund­reise mit dem Auto sehr emp­feh­lens­wert, um die ein­zel­nen Regio­nen am Fluss­ver­lauf zu besu­chen. Dabei kann jeder Urlau­ber die Viel­falt der Anla­gen genie­ßen und vom Roman­tik-Schloss bis zur bur­g­ähn­li­chen Fes­tung sind alle Archi­tek­tur­for­men ver­tre­ten. Auch die Besich­ti­gung der Innen­räume mit den rie­si­gen Sälen und den reich ver­zier­ten Möbel­stü­cken ist sehr reiz­voll. Eine Schlös­ser Reise durch die Region bie­tet somit viel Abwechs­lung und der Urlaub an der Loire ist vor allem für Kul­tur­in­ter­es­sierte empfehlenswert.

Städte und Natur auf den Loire Reisen

In den Regio­nen der Loire gibt es zahl­rei­che his­to­ri­sche Städte, deren mit­tel­al­ter­li­cher Stadt­kern mit vie­len Sehens­wür­dig­kei­ten bestückt ist. Beson­ders sehens­wert ist die Uni­ver­si­täts­stadt Tours, eines der ältes­ten Städte Frank­reichs. Auf­grund der gut erhal­te­nen Bau­werke gehört Tours zu den attrak­tivs­ten Städ­ten, die ein Urlau­ber auf sei­nen Loire Rei­sen besu­chen kann. Von der spät­go­ti­schen Kathe­drale Saint-Gatien mit sei­nen 70 Meter hohen Tür­men bis zu den Fach­werk­häu­sern an der beleb­ten Platz­an­lage Place Plu­mereau bie­tet Tours viele Attrak­tio­nen für Loire Rei­sen. Auch Städte wie Orlé­ans, Blois und Saumur sind für kul­tur­in­ter­es­sierte Besu­cher sehr attrak­tiv. Wer auf sei­nen Loire Rei­sen die Land­schaft erkun­den möchte, kann bei die­ser Gele­gen­heit den pas­sen­den Wein pro­bie­ren. In Anjou kön­nen Urlau­ber den bekann­ten Che­nin Blanc kos­ten, deren Weiß­weine zu den bekann­tes­ten Wei­nen Frank­reichs zäh­len. Im Tou­raine ist der Caber­net Franc behei­ma­tet und bie­tet für alle Wein­ken­ner rote und weiße Sor­ten. Auch die ande­ren Regio­nen der Loire haben ihre spe­zi­el­len Wein­sor­ten und Urlau­ber kön­nen auf der Rund­reise die regio­na­len Spe­zia­li­tä­ten pro­bie­ren. Auf der Web­seite von das-beste-in-frank­reich fin­den Sie viel­fäl­tige Rei­se­an­ge­bote, um die Regio­nen an der Loire zu besu­chen. Mit unse­ren indi­vi­du­ell gestal­te­ten Rei­sen kön­nen Sie die schöns­ten Orte in Frank­reich ken­nen­ler­nen. Ob Loire Schlös­ser Route oder der Stadt­bum­mel durch die Alt­städte – wir bie­ten Ihnen indi­vi­du­elle Rei­sen durch Frank­reich. Buchen Sie bei uns eines unse­rer Loire Reisen.LOIRE REISEN

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie jetzt ihre Traumreise für:

Loire Rei­sen