Das Corona Virus Covid 19

a8bfce1b35b25b98e185785e8a683747_L

Das Corona Virus Covid 19 und der Urlaub in Frankreich

Das Leben steht weit­ge­hend still in Deutsch­land und auch in wei­ten Tei­len Euro­pas. Die Rei­se­war­nun­gen von Herrn Maas bis Ende April zuhause zu blei­ben und keine Reise ins Aus­land anzu­tre­ten war wich­tig, um die Aus­brei­tung des Virus zu stoppen.

Das Leben wird sich ver­än­dern und die Rei­se­ge­wohn­hei­ten auch. Auf der ande­ren Seite wächst mit jedem Tag des zuhause seins auch die Lust wie­der etwas zu unternehmen.

Ich werde häu­fig gefragt, ob der gebuchte Som­mer­ur­laub in Frank­reich auch sicher ist mit Blick auf das Corona Virus.

Die Mel­dun­gen aus Frank­reich über die Zahl der Infek­tio­nen und Toten sind wirk­lich besorg­nis­er­re­gend und ich ver­folge diese natür­lich auch täg­lich. Meine Eltern leben in der Nähe von Nancy und damit in der Region Grand-Est; die am schlimms­ten betrof­fen ist. Neben die­ser Region ist es auch der Groß­raum Paris stark in Mit­lei­den­schaft gezo­gen. Eine gute Über­sicht bie­tet diese Karte.

Die roten Kreise zei­gen die Häu­fung der Fälle an. Die typi­schen Urlaubs­re­gio­nen in der Bre­ta­gne, der Loire, der Pro­vence, der Côte d’A­zur oder das Bas­ken­land sind bis­lang von dem Virus deut­lich weni­ger betroffen.

Was bedeu­tet das jetzt für den Sommerurlaub?

Er wird auf jeden Fall anders sein als vor Corona. Die über­all prak­ti­zier­ten Schutz- und Hygie­ne­maß­nah­men sind ganz gene­rell über­all in Europa wei­ter anzu­wen­den – egal, ob man zuhaue bleibt oder ver­reist. Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass die Rei­se­war­nun­gen noch vor dem Som­mer auf­ge­ho­ben wer­den, so dass einer Reise nach Frank­reich nichts im Weg steht.

Blei­ben Sie gesund und à bientôt!

Ihre Sabine Laurent

Für Sie interessante Reiseangebote

Weitere Blogbeiträge

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie jetzt ihre Traumreise für:

Das Corona Virus Covid 19